Ein dänisch-deutsches Abenteuer

daenemarkreise 2017 1Kontakte zwischen dem dänischen Tysk-Klubb aus Maribo und den Dänischkursen der VHS Eutin (Ltg. Frauke Keusen) und VHS Oldenburg (Ltg. Monika Emken) gibt es schon länger. Projekte, die das dänisch-deutsche Miteinander, das Kulturverständnis, das Lernen und Sprechen der Nachbarsprache fördern, können von „kultKIT“ finanziell unterstützt werden. Die Reise am 20. Mai mit Bus und Fähre nach Lolland, dort nach Nakskov, 4 Stunden mit 3 Postbooten, Gaia, Vesta und Drost auf dem Fjord zu den Inseln Slotø und Enehøje sowie die Rückreise am späten Nachmittag wurde von „kultKIT“ finanziert.

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.